hamburgerdeernblog.com

Happy 2016! Ein neues Jahr, eine neue Kategorie und noch mehr Neuigkeiten!

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein frohes, glückliches und gesundes, aufregendes neues Jahr! Ich habe dem Jahr ziemlich entgegengefiebert, denn irgendwie fällt damit der Startschuss für so viele neue Projekte, dass ich ein bisschen Angst habe mich zu verzetteln. Aber wie ist der Bauer die Kartoffeln? Richtig (Achtung, scharfes S): Stück für Stück.
Und weil ich so aufgeregt bin ob der neuen Projekte, hier einmal ein kleiner Ausblick: Als allererstes gibt es eine neue Kategorie. So viele von euch haben mich nach Rezepten für Kinder gefragt, da ich vor knapp 18 Monaten selbst Mama geworden bin. Das hier sollte aber kein Muddiblog werden, und versprochen, wird er auch weiterhin nicht. Aber es gibt inzwischen so viele tolle Rezepte, die ich gerne für uns als Familie koche, die auch den Kindern Spass machen. Ohne Erbsen-Gesicht oder Wurzel-Maus auf dem Teller. Und ohne viel Aufwand. Aber trotzdem gesund und vor allem lecker. Also habe ich beschlossen, das die Familienküche ein festes Thema hier auf dem Blog sein wird. Einmal die Woche gibt es hier ab sofort ein Rezept, die nicht nur euren Kinder sondern auch euch gefallen werden. Ich freue mich dazu auf eure Feedbacks, Meinungen und Kommentare.
Im Frühjahr wird es dann ein E-Book geben. Das Thema kann ich noch nicht verraten, aber ich hoffe es wird euch genauso
Im Sommer gehrt es dann weiter mit einem neuen Blogdesign. Das wird großartig, es wird eine bessere Auffindbarkeit der Rezepte geben und überhaupt habe ich große Lust aufzuräumen.
Im Herbst startet dann eine Veranstaltungsreihe zusammen mit einer tollen Partnerin. Bis dahin fließt ja aber noch so viel Wasser die Elbe runter, dass ich euch hoffentlich bald mehr dazu erzählen kann.

Das wird ein aufregendes und vor allem leckeres neues Jahr! Für euch auch? Was habt ihr für Pläne?

0 Comments

Leave a Comment