hamburgerdeernblog.com

Delzepich – there’s always room for ice cream.

WINTERHUDE: Eiscreme. Dieses Jahr ein großes Thema. Nicht nur hier im Hause Hamburger Deern, sondern gefühlt überall. Infiziert vom mint & berry’s Ice Cream Market in den Schazenhöfen vor ein paar Wochen, isst mein Eis nicht mehr an irgendeinem Eisstand oder irgend’ner Eisbude. Es müssen schon besondere Sorten, besondere Herstellung etc. sein. Fein – ich mag Neues. Aber bei Eis kenn ich nix. Da mag ich es klassisch (ok, von wenigen Ausnahmen wie Vanille-Kürbiskernöl, da lieb ich Schokolade, Cookies und maximal ein Nusseis. Aber dann ist auch Schluss. Fruchteis kann mir komplett gestohlen bleiben und überhaupt: wenn das Schokoladeneis schmeckt, dann kann nichts mehr schiefgehen.
Und ich muss sagen, eigentlich war ich bisher ganz glücklich mit meinem bisherigen Eislieferanten. Bis meine Freundin Anne mich völlig entgeistert anschaute als ich ihr sagte, dass ich es bisher noch nicht zu Delzepich (Winterthurer Weg 20) geschafft habe. „WAS!???! Da warst Du noch nicht? Das ist nicht Dein Ernst! DAS IST NICHT DEIN ERNST!“. Nach so einer Ansage war mir klar: Da musste hin. Ist ja auch nicht weit weg. Und so gingen wir also, ganz artig, am Sonntag zu Delzepich. Und soll ich euch was sagen? Als wir dort ankamen, dachte ich, ich werd verrückt. Eine Schlange vor einem Eisladen kenne ich. Bei gutem Wetter sind wir nunmal nicht die Einzigen die auf die Idee kommen Eis zu essen. Aber: Das war keine Schlange mehr – das war eine ausgewachsene Boa Constrictor! Ich habe noch nie so viele Menschen für Eis anstehen sehen! Und die Schlange vor Eiszeit im Mühlenkamp ist nicht ohne am Wochenende… Aber wo wir schonmal da waren… muss sich ja lohnen wenn halb Uhlenhorst und Winterhude ihren Sonntag Nachmittag dort verbringen. Und ja, es hat sich gelohnt! Erster Pluspunkt: 8 Sorten gibt es zur Auswahl (täglich wechselnde Sorten).
Zweiter Pluspunkt: es gibt keine Kugeln, es gibt Portionen. Und eine Portion können bis zu 2 Sorten sein. Pluspunkt 3: Eine Portion ist gefühlt so groß wie anderswo 1,5 Kugeln. Pluspunkt 4: Das ganze gibt es für 1,40. Pluspunkt 5: Familienfreundlich, es gibt auch Kinderportionen. Bingobongo! Vielen Dank, liebe Delzepichs, das ihr meine Nerven schont (und die meines Mannes), weil ich nicht die Qual der Wahl für welches Eis ich mich entscheiden soll (bei 35 Sorten verliert man ja irgendwann den Überblick); das ihr meine Figur schont, weil ich gleich 2 Sorten auf einmal probieren kann ohne 2 Kugeln bestellen zu müssen; dass ihr Rücksicht auf den Familien-Geldbeutel nehmt. Liebe Anne, ich war ein bequemer Idiot. Darf ich Dich auf ein Eis einladen?

 

0 Comments

Leave a Comment