hamburgerdeernblog.com

Matcha, Baby! Fit in den Tag mit diesem Power-Drink.

Seit zwei Wochen. Jeden Morgen. Und es hat gar nicht wehgetan. Obwohl ich eigentlich keinen grünen Tee mag. Aber im Gegenteil Inzwischen liebe ich meinen morgendlichen Drink, der mich mit einem Kickstart in den Tag schickt. Mit dem ich Power habe und mich fühle als könnte ich alles wuppen – auch wenn die Todo-Liste mal wieder viel zu lang ist. Je nach Tageslaune kann er mal süß und mal herb sein, mal besonders schokoladig oder ein bisschen bitter. Drin ist nur gutes Zeug, das ordentlich Futter für den Kopf gibt. Inzwischen ist auch Mandelmus ein wesentlicher Bestandteil meiner Must-Haves in der Küche geworden. Wie konnte ich jemals ohne leben? Und ihr? Womit startet ihr in den Tag?

Hier die Zutaten für einen Drink:
300ml Milch (Hafer-, Dinkel-, Mandel- oder Reismilch)
1 kleine Banane
1 dicken EL Mandelmus
1 TL Matcha Tee
1/2 TL Kakaopulver
1 Messerspitze Vanillepulver (oder 1/2 Vanilleschote)

Alle Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen. Fertig. Prost!

P.S. Der Drink ist supervariabel – statt Banane geht auch Dattel, sämtliche Beeren oder eine Mango. Im Sommer passen auch gut ein paar Eiswürfel dazu.

*Mohltied*

0 Comments

Leave a Comment